Panorama Colombia 2015

Kolumbianisches Kino in Berlin: Panorama Colombia 2015

Das erste kolumbianische Filmfestival in Deutschland findet vom 25. bis zum 29. März 2015 im Kino Babylon Mitte in Berlin statt.

Inspiriert und angetrieben von der ästhetischen Fülle und inhaltlichen Vielfältigkeit der kolumbianischen Filmlandschaft präsentierte Panorama Colombia 2015 im Babylon Berlin Mitte eine Auswahl kolumbianischer Filme.

Eröffnet wurde die erste Edition von Panorama Colombia mit dem Film Ciudad Delirio, welcher zuvor auf dem Festival Internacional de Cartagena de Indias gezeigt wurde. Ihre Europapremiere feierten unter anderem die Filme Memorias del Calavero, Desterrada, Petecuy und Marmato.

Panorama Colombia bietet jedes Jahr ein originelles, erlesenes und ansprechendes Programm unterschiedlicher Filmgenres, Formate und Produktionen – das Neuste, was die kolumbianische Filmwelt zu bieten hat. Die Filmvorführungen gliedern sich in eine Auswahl von Spielfilmen, Dokumentarfilmen, Kurzfilmen, präsentiert von Kolumbiens bedeutendsten Kurzfilmfestival Bogoshorts und einer speziellen Videokunst- und Experimentalfilmauswahl, zusammengestellt von Kurator Rex, unterstützt von dem gemeinnützigen Verein Kunstrial e. V.

Panorama Colombia findet mit Unterstützung von der Kolumbianischen Botschaft, Eurostars Hotels, Mobile Kino, Bogoshorts, Babylon Berlin Mitte, Kunstrial e. V.,  Comisión Fílmica de Bogotá, Colombina, Rioja Turismo, Agua E Lulo’s und Relachen statt.

TRAILER OFICIAL from PANORAMA KOLUMBIEN on Vimeo.



Kommentare sind geschlossen.